Grundlagen & Migration

Du möchtest dich mit den Coachy-Grundlagen vertraut machen und dir das nötige Basiswissen aneignen, um deinen eigenen Mitgliederbereich zu erstellen? Von der ersten Anmeldung bis zur Veröffentlichung deines Kurses - in diesem Kapitel bist du genau richtig.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Quentn

Scrolle in den Einstellungen deines Mitgliederbereichs unter dem Reiter Verbindungen nach unten, bis du den Punkt Autoresponder siehst. Klicke auf Autoresponder hinzufügen und wähle Quentn aus. Anschließend klickst du auf Verbindung herstellen.

Nun wirst du gebeten, dich in deinen Quentn-Account einzuloggen. Nach Eingabe der Anmeldedaten klickst du auf Anmelden. Es erscheint eine Abfrage, ob du Quentn Zugriff auf deinen Coachy-Account geben möchtest. Dort klickst du auf den Button mit dem Pfeil. Quentn und Coachy sind jetzt erfolgreich miteinander verbunden.

Nun kannst du in den jeweiligen Einstellungen deiner Kurse unter dem Reiter Zugang Quentn konfigurieren und somit Kursteilnehmer in dein E-Mail-System übertragen. Optional kannst du sie noch mit Tags versehen. Die Liste an verfügbaren Tags wird automatisch von Quentn an Coachy übertragen. Lege also zunächst Tags in Quentn an, wenn du diese Funktion nutzen möchtest.

Wir nutzen selbst Quentn und können es dir bedenkenlos empfehlen - es ist genauso einfach wie Coachy :-) Probier es einfach aus: https://go.coachy.net/quentn