Grundlagen & Migration

Du möchtest dich mit den Coachy-Grundlagen vertraut machen und dir das nötige Basiswissen aneignen, um deinen eigenen Mitgliederbereich zu erstellen? Von der ersten Anmeldung bis zur Veröffentlichung deines Kurses - in diesem Kapitel bist du genau richtig.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Downloads verwalten

Downloads verwalten

00:01:31

Wenn du deine eigenen Kapitel für die Downloads angelegt hast, wird es Zeit deine Inhalte hochzuladen. Um einen Download hinzuzufügen, klickst du auf die entsprechende Kategorie, bspw. "Downloads" und im Anschluss auf den Button Jetzt Datei hinzufügen. Nun kannst du den Namen für deine Datei vergeben, z.B. “Workbook” und klickst auf Erstellen

Coachy bietet dir zwei Möglichkeiten:

  • du lädst eine Datei von deiner Festplatte hoch
  • du verwendest eine vorhandene Datei, zu der dir die URL vorliegt (Google Docs geht auch)

Sobald du die grün hinterlegte Mitteilung Upload erfolgreich siehst, kannst du auf Downloads zurückgehen und siehst in der der entsprechenden Kategorie deine hochgeladene Datei “Workbook”. An dieser Stelle wird ebenfalls die Größe und das Dateiformat angezeigt. Du kannst beliebig viele Downloads (und Kategorien) hinzufügen.

Auch du als Admin/Kursersteller, kannst du in der Kursübersicht (wird über den Pfeil am linken Bildschirmrand ausgeklappt) sehr schnell alle deine Inhalte (Kapitel, Lektionen, Downloads) sehen und bearbeiten (bspw. löschen oder verschieben). Das ist vor allem dann praktisch, wenn dein Kurs sehr umfangreich ist und spart dir den ein oder anderen Klick - und damit wertvolle Zeit.