Grundlagen & Migration

Du möchtest dich mit den Coachy-Grundlagen vertraut machen und dir das nötige Basiswissen aneignen, um deinen eigenen Mitgliederbereich zu erstellen? Von der ersten Anmeldung bis zur Veröffentlichung deines Kurses - in diesem Kapitel bist du genau richtig.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Kostenlose Zugänge

Kostenlose Zugänge

00:03:15

Mit Coachy hast du die Möglichkeit, automatisiert kostenlose Zugänge zu verteilen. Das ergibt zum Beispiel dann Sinn, wenn du dir eine E-Mail-Liste aufbauen und über die Vergabe von kostenlosen Zugängen E-Mail-Adressen sammeln möchtest, um später einen Bezahlkurs anzubieten.

Gehe hierzu in deine Kurseinstellungen auf den Reiter Zugang. Neben Digistore24 kannst du noch weitere Quellen hinzufügen, über die Mitglieder ihre Zugänge erhalten können.

Klicke auf Quelle hinzufügen und wähle Kostenloser Zugang

Du kannst den kostenlosen Zugang bspw. über einen Einbettungscode in eine bestehende Website integrieren. Dort können sich die Nutzer dann eintragen, um ihren Zugang zu erhalten. Unter dem Reiter “Einbetten” kannst du den Call-to-Action hierfür anpassen und einen Test durchführen. 

 

Du kannst den kostenlosen Zugang auch über eine mit Coachy generierte Landingpage oder Squeezepage (für das Sammeln von E-Mail-Adressen) vergeben. In den Einstellungen der Seite kannst du unter dem Reiter Start und dem Punkt Ziel einen kostenlosen Zugang hinterlegen und das dazugehörige Produkt auswählen. Mehr dazu erfährst du hier.

Darüber hinaus ist es dir möglich festzulegen, wie der Zugang bzw. die Zugangsdaten verteilt werden sollen. In den Einstellungen des kostenlosen Zugangs unter dem Reiter Optionen lässt sich ein Autoresponder, wie bspw. Quentn verknüpfen, über den die Daten versendet werden können. Alternativ kannst du sie auf der Dankeseite anzeigen oder über eine von Coachy generierte Mail versenden lassen,