Kurs erstellen & anpassen

Es wird spannend - du möchtest deinen Kurs anlegen! Schau dir hier an, welche Optionen dir von Upload bis Veröffentlichung zur Verfügung stehen.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Video-Upload

Achte beim Upload auf übliche Formate wie MP4 und eine stabile Internetverbindung. Nach dem Upload wird dein Video von uns noch konvertiert. Daher kann es noch einige Minuten dauern, bis es nach dem Upload in deinem Mitgliederbereich abrufbar ist.


Videokomprimierung

Wenn du deine Videos mit professionellen Programmen erstellst und bearbeitest, führt es häufig zu einer großen Dateigröße. Wir empfehlen dir daher, das Video vorher mithilfe des kostenlosen Tools “HandBrake” zu komprimieren. Das funktioniert ohne Qualitätsverlust, spart dir viel Speicherplatz und ist super einfach:

  1. HandBrake hier downloaden: https://handbrake.fr
  2. Die Installationshinweise durchführen
  3. Öffne HandBrake
  4. Wähle dein gewünschtes Video über den Button “Source” aus (oben links)
  5. Nehme bitte für die Videos folgende Einstellungen vor:
    Video
    Weboptimized
    Constant Quality RF "25"
    Framerate 15
  6. Wähle deinen Zielordner des neuen Video´s über folgendes Feld aus: Destination - File
  7. Aktiviere die Komprimierung indem du oben links auf den grünen Button "Start" klickst

Sobald das Video fertig komprimiert wurde, bekommst du automatisch von HandBrake eine Nachricht und kannst es wie gewünscht einbinden. 

Videos in Coachy einbinden

Du kannst Videos an unterschiedlichen Stellen in Coachy einbinden:

  • als Willkommensvideo in deinem Mitgliederbereich
  • als Intro-Video zu einem Kurskapitel
  • als Lektionsinhalt
  • als Video innerhalb eines Textes

 

Willkommensvideo in deinem Mitgliederbereich

Klicke in deinem Mitgliederbereich auf das Zahnrad, um in die Einstellungen zu gelangen. Gehe nun auf den Reiter “Startseite” und scrolle bis zum Punkt “Willkommensvideo”. Du kannst entweder ein Video direkt bei uns hochladen, oder ein bereits vorhandenes YouTube-, Vimeo- oder Wistia-Video über die entsprechende ID einbinden.

Beachte auch unsere Tipps zur Videokomprimierung.

 

Intro-Video in Kurskapitel

Klicke auf der Kursübersichtsseite in der entsprechenden Kapitelkachel auf das Zahnrad, um in die Einstellungen des Kapitels zu gelangen. Springe nun in den Reiter “Intro-Video”. An dieser Stelle kannst du entweder ein Video direkt bei uns hochladen, oder ein bereits vorhandenes YouTube-, Vimeo- oder Wistia-Video über die entsprechende ID einbinden.

Beachte auch unsere Tipps zur Videokomprimierung.

Erfahre hier, wie du Kapitel zu deinem Kurs hinzufügst.

 

Video als Lektionsinhalt

Lege eine neue Lektion an oder klicke auf das Zahnrad einer vorhandenen Lektion, um in die Einstellungen zu gelangen. Gehe nun in den Reiter “Video”. Du kannst hier entweder ein Video direkt bei uns hochladen, oder ein bereits vorhandenes YouTube-, Vimeo- oder Wistia-Video über die entsprechende ID einbinden.

Beachte auch unsere Tipps zur Videokomprimierung.

Lerne in diesem Artikel, wie du Lektionen erstellst.

 

Video innerhalb eines Textes einbinden

In allen Texten (z.B. Beschreibung eines Kurses, eines Kapitels etc.) können Youtube-, Vimeo- und Wistia-Videos eingebunden werden. Die Breite der eingebundenen Videos wird dabei automatisch an die maximale Bildschirmbreite angepasst, damit diese auch mobil einwandfrei dargestellt werden. 

Zum Einbinden können Platzhalter (YouTube / Vimeo / Wistia), mit der entsprechenden ID des Videos eingefügt werden:

 

Video-Vorschaubild

Für Videos, die direkt bei Coachy gehostet wurden, kannst du ein eigenes Vorschau- bzw. Standbild hochladen. Das ist dann von Vorteil, wenn dir ein unvorteilhaftes Standbild generiert wird.

Vorschaubilder von YouTube-, Vimeo- oder Wistia-Videos legst du auf der entsprechenden Plattform innerhalb deines Accounts fest.