Mitgliederbereich erstellen & personalisieren

Wie legst du deinen Mitgliederbereich an, welche Seiten gehören auf jeden Fall dazu und wie schaffst du es, dass Layout und Design zu deiner Marke passen? Antworten findest du hier.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Tracking einbinden

Tracking

00:01:10

Coachy bietet dir die Möglichkeit, deine Besucher zu tracken, damit du einen besseren Überblick über das Nutzerverhalten deiner Mitglieder erhältst. Das Wissen hilft dir zum Beispiel, um ggf. Verbesserungspotenzial zu identifizieren oder es für Marketingzwecke einzusetzen.

Gehe in deinem Mitgliederbereich über das Zahnrad auf Einstellungen und anschließend auf den Reiter Tracking

Hier kannst du dein Google Analytics-Konto und/oder deinen Google Tagmanager sowie deinen Facebook-Pixel oder eine Pinterest Tag-ID einbinden. Gib dazu einfach nur die jeweilige ID ein. Bitte bedenke, dass du jeweils nur eine ID oder einen Pixel für deinen Mitgliederbereich angeben kannst.

Wenn du deine Facebook-Pixel-ID eingebunden hast, wird der Pixel automatisch auch auf der Dankeseite mit dem Standard-Event “purchase” ausgelöst. Wenn du es testen möchtest, kannst du über Digistore24 eine Testzahlung durchführen (bitte unbedingt eine andere E-Mail-Adresse verwenden, als die deines Admin-Accounts bei Coachy).

Du hast außerdem noch die Möglichkeit, einen Cookie-Banner auf deiner Seite einzublenden, sodass Besucher erst dann getracked werden, wenn sie aktiv zugestimmt haben.

Wenn du deinen Facebook-Pixel bei Coachy angegeben hast, solltest du im Anschluss bspw. auch deine Bestellformulare von Digistore24 tracken, um Remarketing betreiben zu können. Hierzu gibt es im Handbuch von Digistore24 ein Tutorial.

Vergiss nicht, deine Änderungen abzuspeichern!


Tracking im Landingpage-Builder 2.0

Auch im Landingpage-Builder 2.0 (ab Deluxe-Version) kannst du ein Tracking einbinden, das bei jedem Seitenaufruf geladen wird. Gehe dazu auf den Reiter Optionen und scrolle bis zum Punkt Tracking. An dieser Stelle kannst du deinen Tracking-Code einfügen.

Tracking auf der Dankeseite

Die von Coachy generierte Dankeseite für Digistore24 kann auch mit Tracking-Pixeln versehen werden. Google-Analytics und den Facebook-Pixel stellst du dazu in den Einstellungen im Reiter Tracking ein. Das “Purchase-Event” von Facebook wird automatisch auf der Dankeseite ausgelöst.

Möchtest du weiteres Tracking auf der Dankeseite implementieren, z. B. Event-Pixel von Webinaren, geht auch das. Wähle dazu beim entsprechenden Kurs das Digistore24-Produkt aus, klicke auf das Zahnrad und dann auf den Reiter Tracking. Dort kannst du im Anschluss weitere Codes einpflegen, die sofort mit Aufruf der Dankeseite abgerufen werden:

Erweitertes Tagging

Ab dem Enterprise-Paket steht dir die Funktion Erweitertes Tagging zur Verfügung. Du findest das Feature in den Kurseinstellungen im Reiter Tagging

 

Damit kannst du deine Mitglieder über deinen Autoresponder mit dem Abschluss einer Lektion oder bei einem durchgeführten Download mit einem Tag versehen. Dieser Tag kann in deinem Autoresponder dann eine E-Mail auslösen, etwa zu einem Folgeangebot, weiterführenden Informationen zur Lektion oder Download, einem passenden YouTube Video, etc. So kannst du den Fortschritt deiner Teilnehmer automatisiert kontrollieren und darauf angepasst begleiten.