Mitgliederbereich verwalten

Ist dein Mitgliederbereich erstmal angelegt, kannst du zahlreiche Einstellungen vornehmen - Verbindungen zu weiteren Tools herstellen, ein Tracking einbinden, deine Mitglieder verwalten, Zugänge verteilen und vieles mehr! Entdecke hier deine Möglichkeiten.

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Seiten

Eigene Seiten

00:01:52

Coachy bietet dir die Möglichkeit eigene Textseiten anzulegen. Beispielsweise FAQs, ein Impressum oder eine Datenschutzerklärung. Diese Seiten kannst du dann im Hauptmenü und/oder im Footer deines Mitgliederbereichs anzeigen zu lassen.

Um eine neue Seite anzulegen, geht du in deinem Mitgliederbereich oben rechts über das Zahnrad auf Einstellungen, springst in den Reiter Seiten und klickst auf Seite hinzufügen
 


 

Du kannst daraufhin den Titel und den Inhalt deiner neuen Seite anlegen.


 

Zusätzlich kannst du auswählen, wo die Seite angezeigt werden soll (Hauptmenü, Footer) und für wen sie sichtbar ist - bspw. nur für Mitglieder (alternativ: öffentlich einsehbar).
 


 


Impressums- und Datenschutz-Generator

Impressums- und Datenschutz-Generator

00:02:52

Da du mit Coachy eine eigene Webseite betreibst, benötigt diese auch ein eigenes Impressum und eine Datenschutzerklärung. Um dir die Anwaltskosten dafür zu ersparen, haben wir die Seiten bereits für dich vorbereitet, sodass du innerhalb von Minuten deine Webseite gegen Abmahnungen abgesichert hast. 

Gehe dazu in deinem Mitgliederbereich über das Zahnrad oben rechts auf Einstellungen und anschließend auf den Reiter Seiten.

Je nachdem welchen Autoresponder oder Video-Anbieter du in deinem Mitgliederbereich verwendest, bindet Coachy automatisch den entsprechenden Paragraph in deine Datenschutzerklärung ein - du musst also nichts mehr berücksichtigen. Auch, wenn du den Autoresponder wechseln solltest, kümmert sich Coachy von allein um die Änderung. Falls du Social Media-Kanäle nutzt, können diese (inkl. einem Opt-Out-Link) per Auswahl über die entsprechende Checkbox automatisch in deiner Datenschutzerklärung hinterlegt werden.

Wenn du dieses geniale Tool nutzen möchtest, aktiviere einfach das Häkchen Datenschutz-Generator von Coachy verwenden.

Da wir speziell für euch einen Anwalt engagiert haben, werden die Seiten immer wieder an die neue Gesetzeslage angepasst und du musst dich um nichts mehr kümmern.