Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Support & Kontakt

Manchmal helfen schon ein paar Tipps bei der Lösung eines Problems.
Wenn du nicht weiterkommen solltest, sind wir gerne für dich da!

Wenn du an dieser Stelle nicht weiterkommst, versuche es doch mal mit der Suche.

Kurs/ Produkt


Meine Kunden erhalten ihre Zugangsdaten nicht

Wenn du einen automatisierten Zugang eingerichtet hast, etwa über Digistore24 oder Copecart, erhält dein Kunde die Zugangsdaten von uns per E-Mail. Bitte in jedem Fall auch im SPAM-Ordner nachschauen. 

Alternativ kannst du deinem Kunden in der Mitgliederansicht über den Bearbeitungsmodus ein neues Passwort kreieren und zusenden lassen. 

Wie das funktioniert erfährst du hier: Mitgliederverwaltung

Die Videos laden nur langsam oder ruckeln

Die Ladegeschwindigkeit der Videos hängt vor allem von lokalen Faktoren bei dir ab. Die Videos werden beim Abspielen im Hintergrund nach und nach geladen. Kommt es zu einem Stopp oder Ruckeln, liegt es in den meisten Fällen an der Internetverbindung oder dem Browser. Bitte überprüfe in diesen Fällen deine Verbindung und wechsel gegebenenfalls einmal den Browser.

Wenn eine Fehlermeldung erscheint, setze dich bitte mit einem Screenshot der Fehlermeldung mit unserem Support in Verbindung.  
 
Wissenswertes zum Videoupload → hier entlang

Der Videoupload hakt

Das kann folgende Gründe haben: 
1. Es handelt sich um kein gültiges Videoformat
2. Die Internetverbindung wurde während des Uploads unterbrochen bzw. ist instabil 
3. Wir nutzen Vimeo, in manchen Ländern kann es hier zu Problemen kommen

Überprüfe, ob einer der Gründe vorliegt, schließe das Fenster, lösche ggf. die Lektion und probiere es erneut. Manchmal hilft es auch, einen anderen Browser, oder sogar einen anderen Rechner zu verwenden.

Wissenswertes zum Videoupload → hier entlang.

Du hast einen Kurs gekauft, der bei Coachy gehostet ist?

Dann rufe bitte die Anmeldemaske des Mitgliederbereichs deines Coaches auf oder wende dich an den Support des Coaches, dessen Kurs du erworben hast.

Wie kann ich einen Download einem Video zuordnen?

Um Downloads mit einem Kapitel oder einer Lektion zu verknüpfen, gehst du in die Einstellungen deines Kapitels oder deiner Lektion und klickst auf den Reiter Downloads.
Hier bekommst du eine Liste von allen Downloads angezeigt, die du bisher hochgeladen hast. Du wählst nun den passenden Download an und klickst im Anschluss auf . 

Wenn du nun dein Kapitel wieder anschaust, wird die Datei unten auf der Seite angezeigt. Hast du einen Download mit einer Lektion verknüpft, wird die ausgewählte Datei rechts neben deinem Video angezeigt.

Hier erfährst du mehr über Downloads.

Können die Kursteilnehmer untereinander kommunizieren?

Das funktioniert nicht direkt in Coachy. Die Teilnehmer können Lektionen kommentieren. Zudem kannst du deinem Kurs eine Gruppe zuordnen. Aktuell unterstützt Coachy Gruppen von Facebook, XING, LinkedIn, XING, Telegram und Slack. Der Link zu dieser Gruppe wird auf der Bestellbestätigungs-Seite, der Übersichtsseite deines Kurses und in jeder Lektion angezeigt. 

Hinterlege die Gruppe über die Einstellungen deines Kurses im Reiter Community.

Weitere Infos zu Gruppen findest du hier.

Wie kann ich testen, ob alles funktioniert?

Du kannst bei Digistore24 und CopeCart eine Testbestellung durchführen. Dafür musst du dort eingeloggt sein und dann kannst du per Testkauf das Produkt erwerben. Hier ist es wichtig, eine andere E-Mail-Adresse zu verwenden (also nicht die E-Mail-Adresse vom Coachy-Account), sonst bekommst du keine neuen Zugangsdaten zugesendet, da du ja schon welche hast. Ohne Zahlungsanbieter kannst du den Prozess testen, indem du ein Mitglied manuell hinzufügst und ebenso auf eine andere E-Mail Adresse achtest. 

Hier findest du genauere Infos zum Thema Testbestellung bei Digistore24 sowie CopeCart.

Kann ich auch nachträglich Inhalte im Kurs bearbeiten (Kurs halbfertig verkaufen)?

Ja, das ist möglich.

Du kannst jederzeit nachträglich Inhalte zu einem Kurs hinzufügen und Kapitel / Lektionen bearbeiten.

Du kannst die noch nicht fertigen Inhalte bereits als Lektion anlegen, aber über die zeitliche Steuerung noch sperren (dann sehen die Teilnehmer, dass sie etwas erwartet) und am eingestellten Tag werden die Inhalte sichtbar. Oder du erstellst und veröffentlichst die Lektion erst dann, wenn sie auch fertig ist (dann sehen die Teilnehmer nicht, dass sie etwas erwartet, sondern erst dann, wenn die Lektion tatsächlich veröffentlicht ist).

Wie kann ich mehrere Kurse einem Produkt zuordnen?

Für ein Produktbundle legst du das Digistore24- oder CopeCart-Produkt jeweils als Zugangsquelle bei all deinen Kursen an, die Teil des Bundles sein sollen. Ein Produkt kann bei beliebig vielen deiner Kurse als Quelle eingestellt werden.

Wie du Digistore24- oder CopeCart-Produkte mit deinen Kursen verknüpfst, erfährst du hier:

Werden Mitglieder über neue Inhalte benachrichtigt?

Nein. Wenn du neue Inhalte in den Kurs einfügst oder Mitglieder neue Inhalte im Rahmen ihrer zeitlichen Steuerung sehen können, erhalten sie keine Benachrichtigung von oder in Coachy.

Verwende für Benachrichtigungen deinen Autoresponder, den du mit einem Klick an deinen Mitgliederbereich anbinden kannst. 

Wie du deinen Autoresponder mit Coachy verbinden kannst, erfährst du hier.

Können Kurse ausgeblendet werden?

Ja, das ist möglich. Dazu in den Kurseinstellungen im Reiter Verfügbarkeit das entsprechende Feld leer lassen. Dann sehen Mitglieder nur die Kurse, die sie auch erworben haben:

u3u9D2612S6ZMxe6gMnROHm294l3qU7MsAooIG24Kc9MN_bkHKrseDrb4cZjwtObZ14BEixmKDFXExbw_LpjSV6_kFIkqZBmkZ96WiHOK0B5vabD1hwNfV19O2PREqu7Ph_vT5oc

Kann ich Downloads erst ab einem bestimmten Zeitpunkt für meine Mitglieder freischalten?

Ja, du kannst Downloads genauso wie Kapitel und Lektionen zeitlich gesteuert freischalten. Wechsle dazu unter Kurseinstellungen im Reiter „Zeitliche Steuerung“ einfach zum Tab „Downloads“. Hier erklären wir dir genauer, wie zeitliche Freischaltungen funktionieren.

Wie erstelle ich einen Button (im Text)?
Was passiert mit den Mitgliedern, wenn ich meinen Kurs von free auf kostenpflichtig umstelle?

 

Alle Mitglieder, die sich bereits angemeldet und ihre Zugangsdaten erhalten haben, behalten auch weiterhin ihren kostenlosen Zugang und Zugriff auf deinen Kurs.

Kann ich Kurse erstellen, die von der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) genehmigt werden?

Ja, du kannst mit Coachy ZPP-zertifizierte Kurse erstellen.

Wenn du dazu konkrete Fragen hast, melde dich gerne direkt bei uns im Support.

Mein Kurs braucht eine Zertifizierung der ZFU, was tun?

Die ZFU ist die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht. Diese prüft nach dem FernUSG, dass Fernunterricht bestimmten Kriterien genügt. 

Hin und wieder kommt es vor, dass Digistore24 eingereichte Kurse zur Genehmigung ablehnt und urteilt, diese unterfallen unter das FernUSG. Zentrale Merkmale für Fernunterricht sind individuelle Lernkontrollen und eine Lernüberwachung. Nur, weil du die Test- und Zertifikatsfunktion in Coachy nutzt, heißt es nicht gleich, dass du ein Anbieter für Fernunterricht bist. Melde dich gerne im Support bei uns und wir schauen uns das einmal an.

Über 99 % aller Online-Kurse fallen nicht unter das FernUSG und müssen daher nicht von der ZFU zertifiziert werden.