Hast du etwas verpasst?

Von Dennis, 30.12.2019

Auch dieses Jahr haben wir wieder viel Zeit in die Weiterentwicklung von Coachy gesteckt. Da das Ganze so schnell geht, haben wir oft das Gefühl, dass viele von euch gar nicht alle Neuerungen mitbekommen. Wir sind uns sicher, dass du mindestens eines dieser Features noch gar nicht kennst!

Deshalb haben wir heute eine kurze Zusammenfassung über die Feature-Highlights aus 2019 erstellt.
(Hier seht ihr übrigens immer eine aktuelle Liste sämtlicher Updates)

Die Feature-Highlights aus diesem Jahr:

  • Neuer Designer für den Mitgliederbereich ab sofort lassen sich nicht nur eine Hauptfarbe und ein Logo einstellen, sondern auch die Farbe des Menüs und der Navigationsleiste, die Hintergrundfarbe, Schriftarten, das Erscheinungsbild der Schaltflächen und vieles mehr.
  • Großes Update für den Landingpage Builder, mit 5 neuen Elementen und 3 neuen LandingpageVorlagen
  • Benutzerdefinierte Kategorien für Kurse damit diese z.B: auch "Seminar", "Workshop", "Schulung" oder anders benannt werden können.
  • Gruppen für die zeitliche Steuerung der KursInhalte. So kann der Kurs beispielsweise für eine neue Gruppe ab Datum X gestartet werden, während eine alte Gruppe noch eine andere zeitliche Steuerung verwendet.
  • Neues Design für das Backend des Mitgliederbereichs. Das Ziel war eine noch übersichtlichere und sauberere Oberfläche.
  • Unterstützung von Iframes in den Lektionen, um externe Inhalte wie zum Beispiel von SlideShare verwenden zu können.
  • Kostenlose (und immer aktuelle) Rechtstexte für alle unsere Kunden! Der Datenschutz und Impressums-Generator generieren die Texte automatisch und werden immer aktuell gehalten.
  • Automatischer CSS-Code für Digistore24-Bestellformulare damit diese moderner sind und sich automatisch an das Design des Mitgliederbereichs anpassen.
  • Bei Videos, die entweder direkt bei uns hochgeladen oder über einen Vimeo PRO Account (oder höher) eingebunden wurden, kann jetzt die Abspielgeschwindigkeit eingestellt werden.
  • Volltextsuche für sämtliche Inhalte eines Kurses oder Downloads
  • Neben Vimeo und Youtube wird jetzt auch Wistia für das Einbinden externer Videos unterstützt.

Auch im Hintergrund hat sich viel getan – so haben wir beispielsweise seit wenigen Tagen einen wesentlich schnelleren Server.

Krass, nicht wahr? Wie immer vielen lieben Dank für eurer zahlreiches Feedback. Nächstes Jahr geht’s weiter und wir haben weiterhin eine große Liste mit neuen Ideen und Plänen.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch und alles Gute für das nächste Jahr!
Danke, dass ihr bei uns seid!