Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen
Fabian, 04.09.2020

Wie können dir Statistiken helfen?

Kennst du deine Zahlen? Im Business ist es wichtig, seine Finanzkennzahlen zu kennen. So weißt du, ob du profitabel bist, wie viel du für Werbung ausgeben und auch deine Mitarbeiter bezahlen kannst. 

Auch bei Online-Kursen solltest du deine Zahlen kennen, in Coachy besonders deine Statistiken. Was es damit auf sich hat, erfährst du in diesem Artikel. 

Erkenne Stolperfallen

Die Statistiken ermöglichen dir eine Angabe des Fortschritts pro Lektionen. So kannst du sehen, welche Kapitel und Lektionen sich deine Mitglieder vielleicht gar nicht oder nur kaum ansehen. Das gibt dir Potenzial zum Nachfragen und Nachbessern.

Du bekommst so auch Feedback, welche Kapitel bei deinen Teilnehmern besonders gefragt sind. Das gibt dir Inspiration, weitere Kapitel dieser Art zu erstellen oder diese Themen als Einzelcoaching oder in Live-Videos noch tiefer zu behandeln.

QxUiEM4eWYVHDMylsQyiIPFvRCMPvWs_QGVlsY3cQMq7R7dud1ojJPfZLONyXnsTkP-qI-VVS0uJ4QV_ikyMAk0smjvDxJBL8Z7TqfEYrb43LWrKH9m7q8kAamh5RDwPbeQ1kddQ

Die Mitglieder fließen dann in diese Statistik ein, wenn sie die jeweilige Lektion für sich abgeschlossen haben, also grün markiert ist. 

Behalte den Überblick

In den Statistiken behältst du jederzeit den Überblick, wie weit deine Mitglieder insgesamt sind und wie viele Urkunden bereits verteilt worden sind:

UJ8jb1jNCzxEaOFDOw_ubJhjG6-IN7dvVZORMSROyl3htw5kIoSH0w2P5bDyPBzdYfV-UIQX_odMWV95YffnLFrEkxELOwFLmwji9I0c2Kjes950xj1i-D__OKKi-eVtCvBz6vDl

Überprüfe den Fortschritt einzelner Mitglieder

In den erweiterten Statistiken (ab DELUXE-Paket) ist ein noch detaillierterer Einblick je Mitglied möglich.

fRCyoewKROS-Sqt8XuT4liYBpkFE8H1foaNlF8DgizJ02CUvbh7dnVczTtj7RkfyLnU4fs9RuBfko2Giszamm-PrAZkOrRlk3DbP3w6pE_mihHVY6GNRZeUysz-2VywBAJki32D1

Du kannst dir einerseits alle Mitglieder anzeigen lassen, aber auch filtern: Zeige alle Mitglieder, die mindestens 50 % der Lektionen abgeschlossen haben. Oder zeige alle Mitglieder, die alle Tests abgeschlossen, also ein Zertifikat erhalten haben. Oder suche ein bestimmtes Mitglied anhand des Vor- oder Nachnamens.

Mit der erweiterten Statistik kannst noch genauer schauen, wie aktiv deine Mitglieder sind und auch welche Teilnehmer genau.

Mit Klick auf den Button “Details” gelangst du in die individuelle Übersicht eines Mitglieds. 

QrHBlq6Pt_bwKjZRaxNkOajyaT9sVlX0xSxzT-RTzG7XZ0fODBqyCyCqQ_TAoWSCrfMBSg_RzpXbijb4FFIFD0GeHsXIzq6KBrmLQB86s9EnGVmbk8d_5ANidEWBobmOuVewmpav

Das ist z. B. dann spannend, wenn Coachy in Unternehmen verwendet wird und du als Chef schauen möchtest, wie fleißig deine Mitarbeiter die Videos geschaut haben.

Auch Coaches nutzen diese Funktion, etwa zur Vorbereitung auf ein 1:1 Coaching, um den aktuellen Stand des Coachee zu sehen. 

Beim obigen Mitglied könntest du nun z. B. nachfragen, warum er die weiteren Kapitel nicht gesehen hat. Konnte er diesen inhaltlich nicht folgen, kannte er sie schon, hatte er keine Zeit?

Auch die Testergebnisse, seine Versuche und sein Zertifikat kannst du dir anzeigen lassen.

pjLQEO1E_RDTDwTr8Yg27SDZS6mcQlMphYZgOQ2eAmkG8CCKIzRv92CcsKCJopAbNHPB9ZoGEKsQTlmUwHzLxgbeMkAqIhUuHRB6SrscGmYmLy6PxenApRdygz5QvO29nzKGvQ_c

Wenn die Anzahl der Versuche “aufgebraucht” worden ist, kannst du dem Teilnehmer den Test auch zurücksetzen. 

 


Wenn du zukünftig keine Neuigkeiten mehr verpassen möchtest, trage dich am besten direkt hier für Updates ein
Außerdem freuen wir uns immer über Feedback und Austausch auf unserer Facebook Fanpage oder in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe "Einfach Onlinekurse erstellen".