Warum du Online-Kurse erstellen solltest

Von Lisa, 23.02.2018

Wenn du zu einem dieser „Typen“ gehörst, ist das Erstellen von Online-Kursen das Richtige für dich:

  • Du bist bereits Coach, Trainer oder Berater
  • Du schulst deine Mitarbeiter/Kollegen
  • Du hilfst gerne anderen Menschen
  • Du möchtest ortsunabhängig arbeiten

Ich bin mir sicher, dass du zu mindestens einer dieser Typen gehörst. Selbst wenn du noch nicht als Berater oder Coach tätig bist oder keine Kollegen schulst – eine wichtige Voraussetzung ist, dass du gerne anderen Menschen hilfst. Jeder Mensch kann etwas Bestimmtes besser oder hat mehr Erfahrung in einer gewissen Sache als andere Personen. Deshalb hat auch jeder die Möglichkeit Online-Kurse zu erstellen!

Stell dir vor du…

  • hast ein ordentliches Nebeneinkommen oder kannst sogar komplett davon leben
  • könntest egal wo und wann Geld verdienen
  • müsstest nur einmal Zeit investieren, kannst aber unbegrenzt lange Geld verdienen
  • bekommst viel Anerkennung und Dankbarkeit
  • kannst anderen Menschen helfen und sie begeistern

Wie klingt das für dich?

Selbst wenn du eine introvertierte Person bist, hast du die Chance Onlinekurse zu geben. Denn der große Vorteil daran ist, dass du keinen direkten Kontakt mit jedem einzelnen Schüler haben musst und vor keiner „echten“ Person sprichst. Alles kannst du vorher in Ruhe erstellen und dann im virtuellen Klassenzimmer anbieten.

Während der Erstellung deiner Onlinekurse (ganz egal ob Ebook, Hörbuch, Videokurs, etc.) bist du alleine und niemand hört dir zu. Du brauchst also keine Angst haben dich vor jemandem zu blamieren :-) Du kannst dir aber natürlich vorstellen, dass du gegenüber deinen Partner oder beste Freundin sitzen hast damit du das Gefühl hast, dein Wissen einer Person deines Vertrauens weiterzugeben - falls du einen Videokurs oder Hörbuch produzierst.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass du mit Online-Kursen viel mehr Menschen erreichen und helfen kannst, als du es mit Einzel-Beratungen/Coachings jemals könntest.

Du kannst also entweder neuen Content erstellen, oder aber auch einfach ein Offline-Seminar aufzeichnen und in deiner Onlineschule zur Verfügung stellen.

Die Vorteile für deine Schüler

Wenn du deine Materialien online zur Verfügung stellst, machst du es deinen Kunden, Schülern, Fans, Angestellten und Kollegen einfacher.  Sie können selbst bestimmen wo und zu welcher Zeit sie sich weiterbilden. Hier sind drei große Vorteile:

  1. Schüler können wann sie wollen lernen. Jede Person ist anders und kann sich zu unterschiedlichen Tageszeiten am besten konzentrieren oder hat nur zu bestimmten Uhrzeiten die Möglichkeit sich weiterzubilden. Selbst wenn deine Schüler am liebsten Nachts lernen musst du nicht extra für sie aufbleiben.
  2. Schüler können lernen wo sie möchten. Egal ob sie auf dem Land, in der Stadt oder auf einem anderen Kontinent wohnen. Wenn du deine Kurse online hast, öffnest du jedem die Möglichkeit sich weiterzubilden. Deine Schüler (also Kunden, Fans, etc.), können zu Hause, im Urlaub oder auf der Arbeit lernen – also überall!
  3. Schüler können lernen wie sie möchten. Jeder Mensch lernt unterschiedlich schnell und bevorzugt unterschiedliche Lernmethoden. Wenn du deine Kurse online zur Verfügung stellst, gibst du deinen Schülern die Möglichkeit ihr Lerntempo selbst zu bestimmen. Sie können sogar jederzeit, beliebig oft, im Lernmaterial zurückgehen wenn sie möchten.

Weitere Vorteile von Online-Kursen und Onlineschulen

Im Gegenteil zu Kursen die vor Ort stattfinden oder Downloads, sind Online-Kurse die in Onlineschulen (Mitgliederbereichen) angeboten in der Regel viel strukturierter. Außerdem kann Wissen jederzeit leicht aktualisiert werden in dem die Video-/Audiodateien ausgetauscht werden. Bei Büchern oder Downloads ist das nicht so leicht möglich ;-)

Heutzutage konsumieren die meisten Leute über ihre mobilen Geräte – also ein Handy, Tablet oder Laptop. Wenn du dein Wissen über deine Onlineschule teilst, haben sie jederzeit Zugriff darauf und es funktioniert reibungslos auf allen Geräten.

Außerdem werden deine Schüler automatisch auf weitere Kurse aufmerksam wenn du sie an einem gesammelten Ort, deiner Onlineschule (Mitgliederbereich), anbietest. Hinzu kommt, dass du nich immer das selbe erzählen musst. Du brauchst nicht immer von ganz vorne Anfangen, sondern deinen Kunden/Mitarbeitern zunächst deine Kurse anbieten, bevor sie zum nächsten Schritt (einem Personal-Coaching oder hochpreisigen Seminar) weitergehen. Alternativ kannst du bei hochpreisigen Events die Kurse als Bonus anbieten.

Glaubst du, dass das Erstellen von Online-Kursen nicht das Richtige für dich ist oder du noch nicht soweit bist? Dann nimm auf jeden Fall an diesem kostenlosen Online-Workshop teil!


Du hast noch keine Onlineschule?

Erstelle dir jetzt einen kostenlosen Zugang und erstelle innerhalb wenigen Minuten deine eigene Onlineschule!

Meinungen unserer Coaches
Danke! Ihr habt mir wahnsinnig viel Arbeit abgenommen! Noch dazu mit der Digistore24 Anbindung einfach genial!
Bin super zufrieden und der Preis ist absolut gerechtfertigt. Der nächste Kurs ist schon in Planung!!
Super Arbeit, kann es nur empfehlen! Lg Phil
Dein eigener Videokurs in 5 Tagen?

Ja, das geht wirklich!

Bei der Aufzeichung unserer 5 Tages Challenge zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du innerhalb von 5 Tagen deinen eigenen Videokurs erstellst und verkaufsbereit machst.